Rollrasen

Rollrasen – so schnell wächst kein Rasen

rollrasen

Endlich ist es soweit, der tolle Neubau ist endlich bezugsfertig, doch leider ist es erst Frühling, und für die herrliche Außenanlage war bisher noch nicht das richtige Wetter, um diese sauber zu erstellen. Man stellt sich die Frage, wie man wohl seinen Vorgarten gestalten will, soll man Blumen setzen oder doch lieber den Vorgarten mit Rasen begrünen? Doch wer hat schon Lust, wochenlang auf den Rasen zu warten und jeden Tag nachzuschauen, ob er nun schon einen Millimeter gewachsen ist?

Eine gute Alternative bietet daher der Rollrasen. Dieser wird gebrauchsfertig geliefert und muss nur noch von einem erfahrenen Fachmann gelegt werden. Dafür sollte man sich im Voraus Preise von den verschiedenen Gartenbaufirmen einholen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für die Verlegung des Rollrasen nutzen zu können.

Der Rollrasen wird Bahn für Bahn vom Fachmann verlegt und muss gut angedrückt werden. Anschließend wird er mit einem Spezialdünger versehen und muss danach sehr gut gewässert werden, sehr wichtig ist das regelmäßige Wässern des Rollrasens. Er ist sehr pflegeleicht und wächst im Nu so schnell, dass der Mann im Haus schon sehr bald seinem liebsten Hobby, dem Rasenmähen, nachgehen kann.

Somit hat man sehr schnell einen wundervollen, ebenmäßigen Rasen vor seiner Tür, der innerhalb von einem Tag fix und fertig verlegt wird. Ein langes Warten bleibt aus und die Nachbarn können den Vorgarten schon am gleichen Tag bewundern. Mit einem schönen neuen Vorgarten macht der Einzug ins neue Eigenheim noch viel mehr Spaß und hinterlässt ein gutes Gefühl, dass alles perfekt ist.

April 30th, 2011 by
Get Adobe Flash player