Asphalt Stiefel

Der Begriff Asphalt Stiefel ist in verschiedenen Bereichen zu finden. Modisch gesehen bedeuten Asphalt Stiefel nichts anderes als schickes Schuhwerk, welches sich als straßentauglich erweist. Die Absätze dieser Schuhe können flach oder hoch sein, aber immer weisen sie eine gewisse Griffigkeit aus, sodass sie auch auf glatten Belägen genügend Halt bieten.

Asphalt Stiefel werden bezeichnenderweise in der Farbe Asphalt angeboten, also ein dunkelgrauer Ton, der in Anthrazit übergeht. Aber auch Stiefel in derselben Machart sind auch in anderen, gedeckten Farben wie Schwarz oder Braun zu haben. Asphalt Stifel sind keine geschlechtsspezifische Modeerscheinung und so sind sie für modebewusste Frauen ebenso erhältlich wie für Männer, die nach Stiefeln suchen, die schick und zweckmäßig zugleich sind.

Unter dem Begriff Asphalt Stiefel versteht man aber auch eine Art von Arbeitsschuhen, wie sie vielen bekannt sein dürften, die im Handwerk oder der Baubranche beschäftigt sind.

asphaltstiefel

Asphalt Stiefel haben gegenüber den üblichen Stahlkappenschuhen immense Vorteile. Während Schuhe mit Stahlkappen und womöglich auch noch Stahlsohle ein ziemliches Gewicht aufweisen und zwar den Fuß vor Schlag, Kälte und Hitze schützen, aber auch durch das Gewicht eine enorme Belastung für den Träger darstellen, sind Asphalt Stiefel wesentlich leichter.

Neue Modelle von Asphalt Stiefeln verzichten auf Stahl in der Verarbeitung. Die Schutzkappe sowie die Sohle bieten dennoch ein Höchstmaß an Sicherheit, obwohl der ganze Schuh wesentlich leichter und dabei noch biegsam ist und jede Bewegung mitmacht. Ein nicht zu verachtender Faktor, wenn jemand tagein, tagaus auf Gerüsten herumklettern muss. Die Leichtgewichte verfügen über eine Sohle aus APT, die Temperaturen von – 40 Grad bis + 60 Grad locker standhält.

Juli 1st, 2014 by