Weißwandreifen kaufen

Weisswandreifen kaufen

Sie gehören zu den Dingen, die man nicht selber machen kann, denn sie sehen dann schnell unschön aus, weil sie verblassen. Es bleibt einem also nichts anderes übrig, man muss Weißwandreifen kaufen. Warum eigentlich sind einige Menschen so verrückt nach den Reifen mit dem weißen Außenstreifen?

Bei Weißwandreifen handelt es sich um Reifen für Zweiräder oder Autos. Sie verfügen über eine weiße Reifenseite, manchmal aber auch nur über einen weißen Streifen. Diese sind auf einer oder beider Reifenseite angebracht. Das kommt aus vergangenen Zeiten, denn damals wurden die ersten Autoreifen aus natürlichem Kautschuk herstellt. Dadurch waren sie nicht schwarz, sondern weiß.

Die besonderen Vorzüge des Gummis wurden im Laufe der Jahre verbessert und so kam es zur Zugabe von Zusatzstoffen, wodurch der Autoreifen seine schwarze Farbe bekam, die auch heute noch die meisten Reifen kennzeichnet. Nicht so die Weißwandreifen. Nur wenige Händler produzieren heutzutage diese besonderen Retro-Modelle.  Das liegt daran, dass bei der Herstellung neuer Weißwandreifen bestimmte Formen benötigt werden, welche die verschiedenfarbigen Gummimixe mit ihren besonderen Eigenschaften an die richtige Stelle des Reifens bringen.

Es gibt für diese Reifen eine internationale Patentklassifikation.

Bei Fahrrädern bzw. ihren Bereifungen beispielsweise stellt man Schlauchreifen her, die mit weißen Reflexstreifen versehen sind. Heutzutage kann man nicht nur Weißwandreifen kaufen, sondern auch Modelle, welche umlaufende Streifen in anderen Farben tragen. Sie werden manchmal auch erst nachträglich aufgebracht (Aufvulkanisierung).
Natürlich werden Weißwandreifen auch oft nachgemacht. Denn es ist nicht ganz billig, wenn man Weißwandreifen kaufen will. Bei den günstigeren Imitaten werden Weißwandringe für eine ähnliche Optik eingesetzt. So können auch Oldtimer nach altem Vorbild zu günstigen Preisen aufbereitet werden, denn für diese kann man oftmals keine Weißwandreifen kaufen, da diese vergriffen sind. Allerdings kann man die Ring-Reifen meist nicht im Straßenverkehr nutzen, da sie eher für Ausstellungszwecke genutzt werden. Farbe bzw. Lack mit weißem Farbton sind keine dauerhafte Lösung, er dunkelt nach, wirkt dadurch schnell schmutzig und unschön oder blättert ab.

Dezember 18th, 2012 by