Sprachurlaub Timbuktu

Mit einem Sprachurlaub Timbuktu die Französischkenntnisse verbessern

Wer einen Sprachurlaub Timbuktu machen möchte, sollte zuvor wenigstens grundlegende Kenntnisse der französischen Sprache erwerben, da sie dort als sogenannte Verkehrssprache verwendet wird. Auch seine Kenntnisse des Arabischen kann man bei einem Sprachurlaub Timbuktu pflegen, da diese Sprache von etwa einem Zehntel der Bevölkerung des Wüstenstaates beherrscht wird. Allerdings handelt es sich dabei um einen speziellen maurischen Dialekt. Wer sich mit allen Einheimischen verständigen möchte, sollte Shonghai beherrschen, das hier im Dialekt Koyra Chiini gesprochen wird.

Die Sahara im Sprachurlaub Timbuktu hautnah erleben

Medersa SankoreTimbuktu ist seit eh und je ein Zentrum des Handels, das an den südlichen Grenzen der Sahara gelegenen ist. Einst lag die Wüste vor den Toren der Stadt. Wer heute einen Sprachurlaub Timbuktu macht, hat zu Recht den Eindruck, in einer Wüstenoase gelandet zu sein. Verantwortlich dafür ist die Tatsache, dass sich die Wüste immer weiter ausbreitet. Innerhalb der letzten beiden Jahrzehnte hat sie in Richtung Süden einen einst fruchtbaren Landstrich von rund 200 Kilometern Breite erobert. Wer einen Sprachurlaub Timbuktu macht, kann sich am nahe gelegenen Verlauf des Niger erholen, mit dem die Stadt einige Zeit mit einem künstlichen Flussbett verbunden war. Doch auch er konnte nur bei einem hohen Wasserstand des Niger genutzt werden.

Auf welches Klima muss man sich beim Sprachurlaub Timbuktu einstellen?

Der jährliche Durchschnitt bei der Tageshöchsttemperatur wird mit 36,5 Grad Celsius angegeben. Die Tiefsttemperaturen weisen Durchschnittswerte von etwas mehr als 20 Grad Celsius auf. Auf nennenswerte Niederschlagsmengen muss man sich beim Sprachurlaub Timbuktu lediglich in den Monaten Juni bis September einstellen. Insgesamt kommen hier pro Jahr nicht einmal 160 Millimeter Niederschlag zusammen. Der Sprachurlaub Timbuktu ist also etwas für Menschen, die ein besonders trockenes Klima lieben. Die relative Luftfeuchtigkeit liegt von Oktober bis Mai gerade einmal bei Werten zwischen 20 und 30 Prozent. Auch Sonnenliebhaber kommen im Sprachurlaub Timbuktu voll auf ihre Kosten. Die Sonne scheint pro Tag durchschnittlich zwischen acht und neun Stunden.

August 16th, 2013 by