Sprachdiplom in Österreich

Das Sprachdiplom in Österreich als Weg zum Erfolg

Die heutige Zeit wird durch Migration geprägt. Nicht nur in Deutschland leben viele Menschen mit Migrationshintergrund, sondern auch in Österreich. Da muss Integration zum zentralen Anliegen werden.

Integration ist jedoch hierzulande wie auch in Österreich und in allen anderen Ländern der Welt zentral an den Erwerb von Kenntnissen in der dort vorherrschenden Muttersprache geknüpft. Genau aus diesem Grund wird das Sprachdiplom in Österreich angeboten, ein Zertifikat, welches nach abgelegter Prüfung Auskunft über das vorhandene Sprachniveau gibt.

Das Sprachdiplom in Österreich und seine Besonderheiten

Wenn man als Deutsch-Muttersprachler nach Österreich reist, so glaubt man einer Fremdsprache gegenüber zu stehen. Denn allzu sehr ist das Deutsch in Österreich mit einem Dialekt belegt. Und schon muss sich natürlich die Frage stellen, wie denn das Sprachdiplom in Österreich auszusehen hat.

Ganz einfach: Die ÖSD, welche für das Sprachdiplom in Österreich zuständig ist, legt einen besonders großen Wert darauf, dass die Prüflinge ein Standarddeutsch, wie es in den deutsprachigen Großräumen Deutschland, Österreich und der Schweiz im Schriftlichen vorherrscht, vorweisen können. Entsprechend sind natürlich auch die Prüfungen aufgebaut.

osdDiverse Institutionen bereiten auf das Sprachdiplom in Österreich vor

Das Sprachdiplom in Österreich, welches im Bereich Deutsch als Fremdsprache erworben werden kann, sieht verschiedene Sprachniveaus entsprechend der tatsächlichen Kenntnisse vor. Doch selbst wenn man bereits mehrere Jahre in Österreich lebt, so ist es wahrlich schwer, sowohl im Schriftlichen wie auch im Mündlichen innerhalb der Prüfungen zu bestehen.

Genau aus diesem Grund gibt es spezielle Vorbereitungskurse, welche explizit auf das Sprachdiplom in Österreich ausgerichtet sind. Dabei handelt es sich um ein modulares System, das die bereits vorhandenen Sprachkenntnisse würdigt und somit nur solche Unterrichtseinheiten anbietet, die für das Sprachdiplom in Österreich noch erforderlich sind.

Wer im Ausland lebt und dort studiert hat auch oftmals die Möglichkeit direkt vor Ort das Sprachdiplom abzulegen. Hier ein paar Beispiele aus den USA.

Österreich hat derzeit noch keine Auslandsschule in den USA. Deutschland kann mit verschiedenen Angeboten aufwarten. Allerdings sind diese Schulen durchwegs Privatschulen, die meis­tens von einem Förderverein getragen werden. Dementsprechend hohe Schulgebühren werden demnach für einen Schulbesuch verlangt.

Deutsche Schule Washington
Die Deutsche Schule in Washington reicht vom Kindergarten über die Grundschule bis zum Abitur und liegt im Bundesstaat Maryland
dswashington.org

Deutsche Schule New York
Die deutsche Schule New York ist auch eine gebührenpflichtige Privatschule, die bis zum deutschen Abitur führt.
dsny.org.

Deutsche Schule in Boston
Zum unterschied zu den anderen deutschen Schulen führt die deutsche Schule in Boston zu keinem in Deutschland anerkannten Abschluss.
germanschoolboston.org

Deutsche Schule in Silicon Valley
Diese Schule führt auch vom vom Kindergarten bis zum deutschen Abitur.
Info unter: gissv.org

Deutsche Schule in Portland/Oregon
Die deutsche Schule in Portland im US Bundesstaat Oregon ist keine deutsche Auslandsschule im eursprünglichen Sinn.
Hier wird verstärkt Deutschunterricht bis zur 6. Klasse.
Infor­mationen unter: gspdx.com

Deutschsprachige Schulen rund um die Welt findet man am Besten auf den Seiten der Unterrichtsministerien von Österreich, Schweiz und Deutschland.

November 3rd, 2013 by