Sommerhaus in Schweden mieten

Wer den Norden als Urlaubsziel wählt, der entscheidet sich häufig dafür, ein Sommerhaus in Schweden zu mieten. Schweden ist ein Land der Superlative. Die endlose Weite, herrliche Seen und Sonnenauf- oder -untergänge, unberührte Natur strahlen eine ganz besondere Atmosphäre aus. Viele lieben dieses Land und reisen möglichst jedes Jahr in die typisch rot-weiß oder braun-weiß getünschten Ferienhäuser.

Man kann Ferienhäuser in Schweden nicht nur mieten, sondern auch kaufen, doch den meisten reicht es aus, wenn sie ein Sommerhaus in Schweden mieten können. Ob Berghütte im Norden des Landes oder ein Häuschen unmittelbar in Strandnähe oder an einem der natürlichen Seen, für jeden Geschmack und Geldbeutel lassen sich passende Objekte finden.

Beliebte Regionen

Die beliebtesten Regionen für einen Urlaub in Schweden sind neben Stockholm Mittel-, West- und Südschweden, aber auch Nordschweden – Dalarna – zieht immer wieder Urlauber aus aller Welt an. Daneben reisen viele nach Gotland oder Öland und auch Ostschweden ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Astrid Lindgrens home in Vimmerby Astrid Lindgrens Haus (auf dem Bild) ist wahrscheinlich für den Sommer nicht zu bekommen, aber ein schönes Beispiel für ein romantisches Sommerhaus in Schweden.

Reiseland Schweden

Schweden ist eines der letzten Königreiche Europas und die Königsfamilie ist das Aushängeschild schlechthin für dieses bezaubernde Reiseland. Da das Land in der EU Mitglied ist, profitieren Urlauber von der einheitlichen Währung und zahlreichen weiteren Vorteilen, wie dem offenen Grenzverkehr. Stockholm als Hauptstadt ist ebenso ein Besuchermagnet wie Göteborg und hier lässt sich in jedem Fall ein Sommerhaus in Schweden mieten.

Skandinavien Urlaub erfreut sich deshalb so großer Beliebtheit, weil die Anreise per Pkw und Fähre möglich ist und man z. B. nicht unbedingt in ein Flugzeug steigen muss, um das schöne Schweden zu erreichen. Die Ostsee ist ein weiterer Grund für die Beliebtheit des Landes. Auch das milde Klima ist ein Argument, das viele Erholungssuchende bringen, wenn sie nach dem Grund für einen Urlaub in Schweden gefragt werden. Für viele gesundheitliche Probleme ist der Aufenthalt in der Nähe des Salzwassers ideal, so z. B. für Menschen mit Luftbeschwerden, häufigen Infekten oder bestimmten Hautkrankheiten.

Daneben steht Schweden ganz für Erholung und „die Seele baumeln lassen“. Fernab vom Massentourismus kann man ein Sommerhaus in Schweden mieten und die herrliche unberührte Natur genießen. Auch für Angelfreunde bietet das Land vielfältige Möglichkeiten und natürlich kann jeglicher Wassersport hier erlebt werden. Ob Kanutouren, Wanderungen oder ein reiner Strand-Sonne-Badeurlaub – Schweden bietet einen gelungen Mix für einen unvergesslichen Urlaub.

Juli 21st, 2013 by