Sleepbox – eine geniale Idee!

Wer kennt das nicht? Lange Reisen sind anstrengend und lange Wartezeiten auf Flufghäfen noch mehr.

Ja, es gibt Loungen für Business Class Flieger und erste Klasse Flieger, aber selbst wenn man sich den gewaltigen Aufpreis gönnt helfen dies Loungen nur bedingt. Man / Frau möchte einfach schlafen können und as nicht im Stehen oder auch im Sitzen. Genau hier kommt die längst überfällige SLEEPBOX ins Spiel.

Die russische Arch Group hat nun endlich die Sleepbox auf den Markt gebracht. Interessant dabei ist, dass das Konzept aus Russland kommt. Warum haben die AMIS das noch nicht erfunden???

Foto von: http://www.mymodernmet.com

Foto von: http://www.mymodernmet.com

Eine Sleepbox ist ein Kunststoffcontainer der dem reisenden Sicherheit bietet, die möglichkeit zu schlafen und ein klein Wenig Privatsphäre zu haben. Sleepboxen haben zwei Betten, Stauraum für das Gepäck, eine Sitzmöglichkeit und Anschüsse für den Laptop, einen Fernseher und eine Leselampe.

Das klingt futuristisch für Sie?

Nein, das gibt es schon und zwar am Sheremetyevo International Airport in Moskau. Dort kann man so eine Box mieten, für nur 15 Minuten oder auch mehrere Stunden.

Wenn das ein Angebot vieler internationaler Flughäfen wird, dann machen Flugreisen endlich wieder mehr Spass.

Juni 30th, 2013 by