Professionelle Suchmaschinenoptimierung

Noch vor gar nicht so langer zeit war der Begriff SEO und Suchmaschinenoptimierung ein Fachchinesisch das nur wenige Internetfreaks und webmaster kannten. Heute weiß ein jeder Webseitenbetreiber, dass er sogar wenn er nur einen kleinen Webauftritt, so etwas wie eine elektronische Visitenkarte besitzt, trotzdem gut daran tut einen Profi ans Werk zu lassen.

Seiten die nicht optimiert sind haben keine Chancen bei Google und co. Abgesehen davon natürlich dass Themen die extreme Nischen sind natürlich auch ohne große Optimierung ranken können.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung ist viel mehr als nur mal eben ein paar Backlinks zu setzen. Es ist das perfekte Zusammenspiel zwischen den richtigen, qualitativ hochwertigen Links und den Inhalten der Texte.
Seo-blocks Doch das ist auch nur die eine Seite der Medaille, ein Teilbereich aus der sogenannten Offpage SEO. Professionelle Suchmaschinenoptimierung beginnt allerdings schon viel früher, eigentlich bereits zur Registrierung der Domain unter dem richtigen Namen.

Optimierung und Mehrwert

Als nächstes muss die Seite komplett suchmaschinenoptimiert werden. Dazu bedient sich der SEO verschiedener technischer Möglichkeiten. Jeder Suchmaschinenoptimierer hat andere Tricks und Kniffe auf Lager, die eine Seite später bei den Suchmaschinen so weit wie möglich nach vorn bringen. Auf die richtige und übersichtliche Gestaltung der Seite, die Wahl der Farben und einige andere Details kommt es also an. Steht das äußere Grundgerüst einer Website, so müssen Texte her. Natürlich nicht einfach irgendwelche Artikel, sondern sie müssen unbedingt zum Thema der Seite passen, den Leser ansprechen und interessant geschrieben sein. Texte, welche dem Leser Mehrwert bringen, werden auch von den Suchmaschinen positiv bewertet.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung im so genannten On-Page-Bereich endet jedoch nicht mit der fertigen Webseite, denn die Inhalte müssen auch ständig gepflegt und aktuell gehalten werden. Außerdem sind von Zeit zu Zeit technische Anpassungen notwendig, damit die Webseite auch unter neuen Kriterien immer noch möglichst auf Seite Eins gefunden wird. Dies ist wichtig, weil dadurch Besucher auf diese Webseite gelangen, der Fachmann nennt dies „Traffic“. Viele potenzielle Kunden lesen die hochwertigen Inhalte und werden dazu angeregt, eine bestimmte Leistung zu buchen, ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. So trägt professionelle Suchmaschinenoptimierung entscheidend zum Erfolg des Unternehmens im Onlinebereich bei.

September 16th, 2013 by