Massageliegen & Nassmassagetische

Der Anspruch an Massageliegen ist hoch. Sie sollen bequem und langlebig sein und einen multifunktionalen Einsatz versprechen, und das alles bei einem ansprechenden Design. Massageliegen für den Privatgebrauch, für die Praxis oder für den Wellnessbereich, jeder sucht sich die für ihn geeignete Liege aus. Ob exotisch, schön, stark, stabil, die Auswahl ist groß und die Massageliegen sollten vielfältig eingesetzt werden können.

Foto: http://portal.massage-expert.de

Foto: http://portal.massage-expert.de

Auch wenn Faszientraining derzeit schwer im Trend liegt ist die klassische Massage noch lange nicht out. Es gibt Massageliegen die eigenen sich für jede Massagetechnik, egal ob man sich für eine transportable oder eine stationäre Liege entscheidet. Die hochwertigen stationären Profi- oder Behandlungsliegen werden vorwiegend von Masseuren, Ärzten, Heilpraktiker, in Fitnessstudios und für die Physiotherapie genutzt. Sie verschaffen dem Patienten ein Gefühl der Ruhe und Entspanntheit die jede Therapie erleichtert. Auch hochwertiges und zweckerfüllendes Zubehör wie die Armablage, verstellbare Kopf- und Nackenstütze, eventuell auch Infrarotlicht, das eine wohlige Wärme verbreitet und die Muskeln zusätzlich lockert, versprechen eine effektivere Arbeit am Körper.

Um ergonomisch arbeiten zu können, muss die Massageliege optimale Eigenschaften und Funktionalitäten besitzen. Auch hier gilt wieder, egal ob es sich um eine transportable oder stationäre Liege handelt.

Ebenfalls im Trend liegen die Nassmassagetische die dem Gast  wie auch dem Therapeuten viel Komfort bieten. Durch die spezielle Konstruktion und Verarbeitung eignen sich diese Tische auch z. B. für  Seifenbürstenmassagen, Ayurveda-Behandlungen, Hot-Stone, Körperpackungen, Wickel oder Vichy-Duschen. Die Liegefläche ist temperiert und in Bauchlage kann der Gast seine Arme neben dem Oberkörper auf dem angeformten Plateau entspannt ablegen. Das Kopfteil ist stufenlos höhenverstellbar. Seitliche Kanäle und Ablauföffnungen sowie die geneigte Liegefläche sorgen für zügiges Abfließen von Flüssigkeiten.

Foto:archiexpo.com

Foto:archiexpo.com

Für alle Wünsche und Ansprüche die richtige Massageliege.

Eine transportable, klappbare, leichte aber natürlich trotzdem komfortable Massageliege, eignet sich für den Ruheraum im Büro oder in der Firma, oder für den Poolbereich im Hotel, aber man sollte keine Kompromisse eingehen – auch die Stabilität muss unter anderem gewährleistet sein. Auf Qualität, Standfestigkeit und die richtige Auflage kommt es an. Man sollte nicht an der falschen Stelle sparen. Eine exklusive Auswahl, hochwertigen Produkten und ein unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis sind ein absolutes Muss.

Juni 3rd, 2015 by