Kompetenztrainer

Betrachtet man sich einmal Kompetenztrainer genauer, so muss man zwei Möglichkeiten unterscheiden:

1. ist es der individuelle persönliche Coach, der dabei hilft, sich seiner Stärken bewusst zu werden, seine Kompetenzen zu kennen und zu nutzen

2. gibt es aber auch Webseiten, welche beim Kompetenztraining behilflich sind und den interessierten Nutzer vor bestimmte Aufgaben stellen

Kompetenztraining ist eine Form der Persönlichkeitsentwicklung.

Die Webseite verspricht ein umfangreiches Online-Trainingsprogramm. Es soll einfach in der Bedienung und zugleich äußerst spannend sein, damit es dem Nutzer Spaß macht, zu lernen. Darüber hinaus soll es den Anwender zu neuen Einstellungen und Erkenntnissen führen und damit den Weg zu einer erfolgreichen Bewältigung des eigenen Lebens öffnen. Natürlich ist das Programm nicht kostenlos, es gibt aber eine Demo-Version, so dass jeder erst einmal testen kann, ob der Kompetenztrainer das Richtige für ihn ist.

Auf individuelle Bedürfnisse und Entwicklungspotenziale geht der menschliche Coach ein. Als Kompetenztrainer forscht er mit dem Klienten gemeinsam nach dessen fachlichen und menschlichen Fähig- und Fertigkeiten, nach seinen Softskills und allem, was an Kompetenzen notwendig ist, um ein erfolgreicher Mensch zu sein, sowohl beruflich als auch privat. Sicherlich wird der Coach nicht alle Bereiche auf einmal angehen.

Es reicht bereits aus, den Kompetenztrainer für die wichtigsten Lebensziele einzusetzen und zu nutzen. Immerhin ist es eine Frage des Geldes. Natürlich hängt es aber auch von der Zielstellung ab, wie häufig und wie intensiv man den Kompetenztrainer nutzt. Sicherlich ist für die meisten beruflicher Erfolg in Form einer steilen Karriere und/oder eines optimalen Einsatzes am richtigen Arbeitsplatz bei bestmöglichem Gehalt das Wichtigste.

Dezember 22nd, 2012 by