Hausboot leasen oder mieten?

Mit einem Hausboot kann man wunderschöne Ferien auf dem Wasser verbringen. Bei so einer Bootstour ist man sein eigener Kapitän, die Unterkunft ist komfortabel und man kann stressfrei von einem Ort zum anderen schippern. Ganz ohne Stau und ohne den Druck, irgendwo pünktlich sein zu müssen.

Sie wollen ein Hausboot leasen?

Das hat gegenüber der Miete eines Hausboots viele Vorteile. Wenn Sie möchten, steht es Ihnen das ganze Jahr zur Verfügung. So sind Sie unabhängig in Ihrer Planung und können auch mal ganz spontan auf Reisen gehen. Buchungen Monate im Voraus gehören dann der Vergangenheit an. Heute Deutschland, morgen Frankreich oder Irland – es gibt unzählige schöne Reiseziele, die man mit dem Hausboot besuchen kann. Die Berge und die wilde, unberührte Natur von Schottland oder kleine Weindörfer und die Mecklenburgische Seenplatte. Historische Städte, kulinarische Genüsse und eine abwechslungsreiche Landschaft warten in Frankreich auf Sie. Und viele Gewässer lassen sich auch ohne Bootsführerschein befahren. Andere Hausboote widerum sind gar nicht dazu gedacht sich viel auf dem Wasser zu bewegen. Sie sind eher wie schwimmende Häuser, die man zwar mal an einen anderen Platz transportieren kann, mit denen aber man nicht viel in der Weltgeschichte herumreist. Hier ein Beispiel eines Boots das in Liverpool vor Anker liegt.

Houseboat, Liverpool Marina

By Reptonix free Creative Commons licensed photos [CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Ein Hausboot leasen kann man in jeder Größe. Ob Sie nur zu zweit sind, Ihre Familie mitnehmen oder ein paar Freunde einladen. Der Komfort in einem Hausboot ist einfach toll und Sie werden nichts vermissen. Es ist wie ein schwimmender Wohnwagen, inklusive Heizung, Warmwasser und einer Küche. Und wenn Ihnen ein Ort besonders gut gefällt, bleiben Sie einfach länger hier oder fahren Sie noch einmal vorbei. Das Wetter ist gerade schlecht? Fahren Sie einfach weiter. Das Schönste ist, dass Sie direkt vom Boot aus jederzeit baden gehen können, morgens um sechs Uhr oder abends um acht. Auch ein Bad im Mondschein ist – wenn Sie ein Hausboot leasen – jederzeit möglich.Wem ein Leasingvertrag zu riskant ist sei hier noch eine Langzeitmiete eines Hausboots empfohlen. Die Langzeitmiete ist eine günstige Alternative zur normalen Miete.

August 6th, 2013 by