Facebook Likes bringen Geld

„Liken“ machen viele User auf Facebook, wenn ihnen etwas gefällt. Das kann eine Seite oder ein Posting sein. Nicht nur bei diesem Netzwerk sind Likes möglich, sondern auch bei Google+ und anderen Social Networks. Blogger und Webseitenbetreiber sind scharf auf die Likes, einige zahlen auch dafür. Die Währung dafür sind Punkte oder sogenannte Coins, die man beim Betätigen des „Like Buttons“ erhält und die einem Wert an Cents entsprechen. Dies ist z. B. der Fall bei Fanslave, Paid Likes oder SocialTrade24.

Will man schauen, wie effektiv das Geld verdienen mit Facebook Likes ist, dann sollte man sich im Vorfeld die Zeit pro Tag planen und einen Zielbetrag anvisieren. Vom Prinzip her ähneln sich die drei erwähnten Varianten zwar, arbeiten allerdings mit verschiedener Technik bzw. unterschiedlichen Voraussetzungen. Arbeitet ein Portal z. B. recht langsam, bauen sich die Seiten erst nach einer gewissen Zeit auf, dann dauert es lange, bis man seine Punkte hierfür bekommen hat.

Foto von: https://www.facebook.com/

Foto von: https://www.facebook.com/

Reich werden mit LIKEN?

PaidLikes bietet maximal zehn Likes pro Stunde an, die innerhalb kürzester Zeit, normalerweise binnen zehn Sekunden, bearbeitet sind. Bei einem Verdienst von 0,06 Euro ist das Einkommen dem Zeitaufwand angemessen. Vorteil von SocialTrade24 ist die große Auswahl an zu likenden Angeboten, Nachteil die ewig lange Dauer beim Seitenaufbau. Während der Bearbeitung kann es zu Fehlern und  Nichtwertung kommen. Der Verdienst ist hier vergleichsweise hoch, etwa 8,50 Euro pro Stunde können hinzuverdient werden.

Facebook Likes bringen Geld bei Fanslave, wenn man vier Klicks tätigt, um einen Link zu bearbeiten. Auf der klaren und einfachen Bedienoberfläche findet sich auch der Einsteiger gut zurecht. Bei schnell und gut funktionierender Technik lässt die Anzahl der Angebote leider zu wünschen übrig. Gemessen am Zeitaufwand ist der Stundenlohn gering, zwischen 1,90 Euro und ungefähr 2,60 Euro lassen sich mit Fanslave verdienen.

Fazit: Ein großes Einkommen lässt sich zwar mit den Facebook Likes nicht wirklich erzielen, jedoch als Nebenverdienst ist es bei vergleichsweise überschaubarem Zeiteinsatz halbwegs akzeptabel.

 

Juni 28th, 2013 by