Chinareise individuell

Eine Chinareise individuell ist heute möglich!

Durch die verschiedenen Welten ist eine Chinareise individuell planbar.
Dieses Land hat so unglaublich viel zu bieten. Unterschiedliche Metropolen und Weideland oder die innere Mongolei, Wüsten, sogar heilige Berge, unheimliche Höhlen und Ruinen, die von der Kaiserzeit erzählen.

Viele Teile des Landes sind allerdings auch durch die Abholzung und verschiedene Erosionen unbewohnbar oder zumindest touristisch nicht wirklich attraktiv.

Individualreise

Wer seine Chinareise individuell planen möchte, sollte sich, angesichts der Größe des Landes, einen Plan machen, was er in welcher Zeit alles erleben und sehen möchte.

Foto: http://www.sxc.hu

Foto: http://www.sxc.hu

Wahnsinnig interessante Kulturschätze warten auf den Besucher und der Öffentlichkeit werden immer mehr Zeugnisse aus der Vergangenheit offenbart. So gibt es unglaublich viel zu sehen und zu erleben. So können Bahnreisen über mehrere Tage geplant werden oder auch die Seidenstraßen erkundet werden.

Individualreisen liegen schwer im Trend. Gerade dort wo man befürchten könnte im Massentourismus unter zu gehen macht es Sinn sich über Individualreisen schlau zu machen. Noch vor nur wenigen Jahren war das ein sehr preisspieliges und teures Unterfangen. Heute gibt es bereits dutzende Anbieter in Deutschland die sich auf Menschen spezialisiert haben die lieber eine Chinareise individuell planen wollen.

Eine Kreuzfahrt ermöglicht die Sicht aus einer anderen Perspektive, ganz zu schweigen von den kulinarischen Genüssen, die sich von Region zu Region unterscheiden. China ist eine Volksrepublik und verfügt über eine Fläche von mehr als 9,5 Millionen Quadratkilometer. Die Einwohnerzahl wird mit 1,3 Billionen angegeben. Die Hauptstadt ist Peking oder auch Beijing genannt. Es leben mehr als 56 Nationalitäten in diesem Land und machen eine Chinareise individuell. Etwa 14 Millionen Menschen leben entweder den Konfuzianismus, den Buddhismus, den Taoismus oder den Islam und etwa 7 Millionen gehören dem Christentum an.

VISUM

Ein Visum wird für die Chinareise individuell benötigt. Es gibt verschiedene Ausführungen und so sind unterschiedliche Gültigkeiten zu beachten. Wer sich länger als drei Monate in China aufhalten möchte, wird es schwer haben ein dementsprechendes Visum zu erhalten.
Das Grundvisum müsste dann immer wieder verlängert werden.

Infos über Individualreisen nach Bhutan und Kappadokien finden sich hier!

Juli 28th, 2013 by