Acaibeere versus Acerolakirsche

Die Welt rückt immer näher zusammen, wird kompakter, weite Entfernungen können mühelos in kürzester Zeit überwunden werden, und die entlegendsten Winkel der Erde somit erkundet. Manchmal kommt es dann vor, dass in den unwirtlichsten Ecken der Welt neue Pflanzen entdeckt werden – Hoffnungsträger beispielsweise auf heilende oder lindernde Inhaltsstoffe. Das wohl beste Beispiel hierfür ist die Acaibeere. Sie ist im Amazonasgebiet beheimatet und dort bereits als Naturheilprodukt seit ewigen Zeiten bekannt. Nun konnten die Inhaltsstoffe analysiert werden, und die hervorragenden Ergebnisse gaben der Acai ihren liebevollen und treffenden Beinamen der Wunderbeere.

Acerola-versus-Acai

Das steckt in der Acaibeere

Bei der Acaibeere handelt es sich um die Früchte der Kohlpalme, einer einheimischen Palmenart des Amazonas. Die Beeren finden bei den Einheimischen seit jeher Verwendung in der Naturmedizin – sie wird in ihren Eigenschaften als heilend und lindernd beschrieben. Seit einigen Jahren ist nun auch wissenschaftlich bekannt, dass die Acaibeere über eine ganze Reihe Inhaltsstoffe verwüft die sich positiv auf unseren Körper auswirken. Auf der einen Seite ist sie äußerst fettarm, die wenigen vorhanden Fette sind dafüraber hochwertig sind und sowohl einfach wie mehrfach ungesättigt. Auf der anderen Seite liefert sie einen enorm hohen Anteil an Vitamin B1 und so gut wie keine Kohlenhydrate. Hinzu kommen wertvolle Nährstoffe wie Eisen, Calcium, Kalium und Phosphor.

Mangelernährung mit der Acaibeere vorbeugen

Den Vorteil frischer Früchte der Kohlpalme können wir uns transportbedingt leider nicht gönnen. Dafür können wir uns einer breiten Palette an Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln aus der Acaibeere im Internet bedienen, die unseren Vitaminhaushalt decken, unsere Zellen vor freien Radikalen schützen und unsere Haut jünger und gesünder aussehen lassen. Im Online Shop finden sich Kapseln, die Acai als Pulver, aber auch Säfte und Kosmetikartikel. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten lassen sich bequem online bestellen und liefern lassen – ganz bequem von Zuhause aus, und in der Regel sogar mit einem Preisvorteil.

Wenn unser Körper überlebenswichtige Stoffe nicht selbst produzieren kann, dann müssen diese über die tägliche Ernährung in ausreichender Menge aufgenommen werden. Nährstofftabellen helfen uns dabei herauszufinden, welche Nährstoffe in welchem Lebensmittel enthalten sind, und in welcher Menge im Vergleich zum durchschnittlichen Bedarf. Schwieriger wird es jedoch, wenn ein Mehrbedarf vorliegt. Dieser kann bei Krankheit, Schwangerschaften, im Alter, aber auch bei beruflichem und privatem Stress und im Sport vorliegen. Durch den erhöhten Bedarf erhöht sich auch die Menge oder sogar die Art an Lebensmitteln, die wir gezielt zu uns nehmen müssen um keine schweren Mangelerscheinungen zu bekommen. Einfacher und wesentlich effektiver kann hier die Lösung durch ein Nahrungsergänzungsmittel sein – die Acerola liegt hier ganz hoch im Kurs.

Warum die Acerolakirsche so wertvoll ist

Um unseren Bedarf am lebenswichtigen Vitamin C zu decken greifen wir gerne auf Zitrusfrüchte zurück, gelbe Paprika oder Lebensmittel die mit Vitaminen zusätzlich versetzt sind. Gerade letztere kann der Körper aber nur zu einem geringen Teil wirklich verwerten, und Orangen und Co. decken ebenfalls nicht den gesamten Tagesbedarf ab, es sei denn man möchte täglich 200g dieser Frucht zu sich nehmen. Die Acerolakirsche ist mit Abstand die Frucht die den größten Vitamin-C Gehalt aufweist. Tatsächlich ist er sogar 20x höher als der von Orangen, bei gleicher Menge. Die Acerolakirsche bietet daher das beste biologische und natürliche Ausgangsmaterial für die Nahrungsergänzung, um bereits mit kleinsten Mengen selbst einen hohen Mehrbedarf zu decken. Gleichzeitig bietet sie sämtliche begleitenden Stoffe die für den Körper notwendig sind, um das zugeführte Vitamin auch vollständig verarbeiten zu können, ganz im Gegensatz zu künstlichen Vitaminen.

Nahrungsergänzung aus der Acerolakirsche online bestellen

Die wohl beste Methode um seinen Vitaminhaushalt mit Hilfe der Acerolafrucht zu decken sind Nahrungsergänzungsmittel aus dem Online Shop. Vom Pulver bis hin zur Kapsel lässt sich hier alles bequem rund um die Uhr bestellen und liefern lassen, mit einem deutlichen Preisvorteil gegenüber dem Einzelhandel.

Beide Früchte sind also sehr gesund und heilsam.

Hier nochmals eine kurze Zusammenfassung:

Die Acaibeere

  • enorm hoher Anteil an Vitamin B
  • fast keine Kohlenhydrate
  • Eisen
  • Calcium
  • Kalium
  • Phosphor.

 Die Acerolakirsche

  • 20x mehr Vitamin C als Orangen
  • sämtliche begleitenden Stoffe
    um die Vitamine auch zu verarbeiten

 

Juni 27th, 2015 by